Bootsfahrt auf dem Dalyan

Von Marmaris geht es mit dem "großen Boot" entlang der Küste zum Schildkrötenstrand an der Mündung des Dalyan Flusses. Der Flußmündet bei einer langen Sandbank ins Meer.
Nach einem 2 stündigen Badeaufenthalt an der schönen flach abfallenden 6 km langen Sandstrand geht es mit den "kleinen Boot" Fluß aufwärts durch das Schilf des Daylan Flußes zu den Heisswasser Schlammquellen. Unweit von Dalyan, einem idyllischen Fischerdorf mit geheimnisvoller Aura aus lykischer Geschichte und Gegenward.
Hier schuf die Natur eine Heilschlammquelle. Der schwefelhaltige Schlamm soll heilende Wirkung haben. Wir fahren an den prachtvollen lykischen Felsengräbern vorbei
Die Spuren der Geschichte führen zürück in die Zeit um 2000 v. Chr. Leider haben wir aus unerklärlichen Gründen keine Zeit mehr an der Ruine von Kaunos zu halten. Aber auch so bleite dieser Ausflug unser schönstes Marmaris Erlebniss.

Naturschutzgebiet Dalyan

Sandbank zwischen Meer und Fluß


Schildkröten Strand

Sandbank an der Dalyan Mündung
In den heißesten Monaten von Mai bis September kommen regelmäßig die Riesenmeeresschildkröten Caretta Caretta, um in dem feinen Sand an der Dalyanmündung ihre Eier abzulegen. Besonderheit der Landzunge: Man kann auf beiden Seiten des Sandstrandes baden. Auf der einen Seite geht es flach ins Meer, auf der anderen Seite kann man ins klare kühle Süßwasser der Lagune eintauchen.

Highlights der Marmaris Reise

Schildkröten Strand - Umschteigen auf das Kleine Boot 
Unendlich Weite, unendlich Stille. Bei ihrer Wanderungen entlang der Küste wählen die Schildkröten diesen Platz zu Eiablage aus (noch).
Neben den Schildkröten Caretta Caretta leben in der Nähe des Sees und des Kanales auch Nil-Schildkröten  
Höhepunkt unserer Marmaris Reise. Dieser Ausflug sollte man nicht versäumen ! 
Canos und die Felsengräber - Die prachtvollen Iykischen Felsengräbern bei Dalyan gegenüber von Canos 
Schlammbad - Der Ausflug mit dem Boot nach Dalyan sollte man sich auf keinen fall entgehen lassen. 


Boote im Dalyan Fluß

Die Fahrt durch das Schilf des Dalyanflusses


Dalyan und die lykischen Felsengräber

Die Bootsfahrt führt an Kaunos vorbei. Eine ehemals bedeutenbde Hafenstadt zwischen Karien und Lykien, bekannt durch "kaunische Liebe" (Geschwisterliebe). Die Boote halten an den lykische Tempelgräber an einer Biegung desDalyan-Flusses.
Die Boot machen einen kurzen Stopp. Zu den Felsengräben darf man seit diesem Jahr nicht mehr. Nach Dalyan erreichen die Boote das Schlammbad. Das heiße, schwefelhaltige Wasser hat heilende Wirkung und soll bei Rheumatismus und Hautkrankheiten helfen. Das Schlammbad verhilft uns auf jeden zu schönen Erinnerungsfotos. Ein toller Anblick ! Oder ?


Dalyan Schlammbad

Schlammbad



Druckbare Version