Reiseanbieter   Ferientermine       Reisen     Reiseführer    Hotelguide    Links
Florida
Ostküste
Westküste
Kalifornien
Aruba
Bahamas
Barbados
Dominikanische Republik
Isla Margarita
Jamaika
Kuba
Martinique
Puerto Rico
Kanada
USA
Hawaii
Belize
Guatemala
Mexiko
Karibik
Argentinien
Brasilien
Bolivien
Chile
Venezuela
Peru



MITTELAMERIKA Mexico Reisen
Mexiko & Co Mexico Reisen Bilder Reiseberichte Urlaub Tipps
Reiseberichte
Mit der Morgensonne im Rücken verließen wir Cancun nach Westen. Die von dichtem Dschungel gesäumte Straße ist gut ausgebaut und nicht zu dicht befahren. Jedoch sollte man die heimtückischen kleine, jedoch hohe Bodenwellen in der Straße, die jeden Fahrer zu Geschwindigkeitsverminderung zwingen nicht übersehen, die an den Ortseingängen lauern und schon einige Achsenbrüche verschuldet haben. Zur Vormittagszeit fuhren wir durch Valladolid, das wegen des Marktes sehr belebt war. Da wir keinen Bedarf hatten, hielten wir uns nicht lange auf und fuhren weiter. Nach 4 km bogen wir in eine Stichstraße zu dem berühmten Cenote Dzitnup ab....



Mexico

Mexico Bilder

Mexiko Bilder



Als Cancun noch gar nicht existierte

Mexico Reiseberichte Bilder Tipps Reise Fotos Links.
Als Cancun noch gar nicht existierte und Playa del Carmen noch ein winziges Fischerdorf war, beschloß die mexikanische Regierung, entsprechend dem Vorbild von Acapulco an der Pazifikküste, Yucatan ...
http://www.js-net.de/urlaub/mexiko/mexiko.html


Mexico Strand

Mexico Strand

Bild © Birger Machetanz



Mexico hat weit mehr als Kakteen und Sombrero-behütete, herumballernde
Caballeros zu bieten. So farbenprächtig wie die häufigen Regenbogen an
der Karibikküste sind Kultur, Landschaft, Tierwelt und Menschen ...
http://www.machetanz.de/Mexico/Mexico%20center.html

Karibik Küste

Karibik Küste

Richtung Cancun

Mexico Reise. Die etwas turbulente Einreisezeremonie hinter uns lassend gingen wir die wenigen Schritte mit unserem Gepäck zur "Hertzstation" um unseren, von daheim gebuchten, VW-Käfer entgegenzunehmen. Leider war keiner mehr da, und so wurde uns ohne Aufpreis das nächst grössere Fahrzeug - ein Toyota - angeboten, den wir dann auch nicht ablehnten. Rein ins Auto und los gings Richtung Cancun. das ca. 20 km nördlich lag und von uns als erste Station auserkoren wurde. Auf der Fahrt zum Zentrum fuhren wir über die künstlich aufgeschüttete Landzunge der Lagune, um uns die Hotelzone anzusehen , die in allen Prospekten zu sehen ist. Und wie erwartet ist dort alles für den gut zahlenden Pauschaltouristen zu finden. Tophotels, Shoppingmalls und der -nur durch die Hotels zu erreichende- Sandstrand. Im eigentlichen Ort Cancun mieteten wir uns, nach erfolgreichem Runterhandeln des Zimmerpreises um 30% für eine Nacht im Hotel Bonampak (ruhig, sauber und geräumig) ein. Nach einem kleinen Bummel durch die Stadt (Bank, Supermarkt, Internetcafé) und einem Abendessen gingen wir früh ins Hotel, um uns für die Reise vorzubereiten und auszuruhn.Mit dem Auto auf den Spuren der Maya durch Yucatan.
http://www.wuestworld.de/mex99.htm


Südlich von Cancun

Südlich von Cancun

Mexiko Fotos



Wahnsinn und Faszination

Mexico Reise. Von den Einwohnern als Distrito Federal (D.F.) bezeichnet, liegt die
Hauptstadt Mexikos zwischen Wahnsinn und Faszination. Acapulco die Ferienmetropole an der Pazifikküste, die niemals schläft. Acapulco ist heute der bedeutendste Badeort Mexikos. Touristen aus aller Welt und auch viele Einheimische genießen hier das ganze Jahr ideale Bedingungen, Wassertemperaturen von durchschnittlich 25° und selbst in der Regenzeit (Mai-Oktober) sind die Schauer nur von kurzer Dauer. Doch Acapulco ist nicht der Ort für einen geruhsamen Urlaub an einsamen Stränden. Riesige Hotelanlagen, eine 10 km lange Hauptstraße mit allen erdenklichen Geschäften, unzähligen Restaurants, Bars und Discos, in denen die Nacht durchgefeiert wird.
Teotihuacán - der Ort, an dem Götter geboren werden - interessantes über die Geschichte der Azteken. Die Region Oaxaca: bunte Indianermärkte und kleine Dörfer in der Region.
Während der Kolonialzeit konnten die Spanier die Bedeutung Teotihuacáns nicht wirklich erahnen. Erst 1889 fanden erste Ausgrabungen statt und bis heute sind nicht alle Rätsel gelöst. Bekannt ist, daß Teotihuacán um 150 v. Chr. gegründet wurde. Zur Zeitwende sollen hier 10.000 Menschen gelebt haben und Teotihuacán entwickelte sich schon bald zu einem mächtigen Handels- und Kulturzentrum.
http://www.way2sven.de/mexiko/mexiko.html


Acapulco

Acapulco

tolles Ambiente

Weiter ging die Fahrt nach Chichén Itzá. Während der Mittagspause sondierten wir die Übernachtungsmöglichkeiten, und entschieden uns schließlich für das Hotel Hacienda Chichén, gehobene Preisklasse, jedoch tolles Ambiente (umgebaute ehemalige Hacienda) und eine super Lage, da es nur einen Spaziergang vom Eingang zu den Ruinen liegt. Den Nachmittag verbrachten wir in den Ruinen.
http://www.kukulkan.de/

Ambiente

Ambiente

Mexiko Urlaub & Reise Tipps

weitere Mexico Links
http://www.mexiko-reisetipps.de/
http://www.mexico-info.de/


Mexiko Beach

Mexiko Beach

Hotelguide Reiseanbieter Reiseführer Länderinfos Lastminute Reisen Gesundheit