Reiseanbieter   Ferientermine       Reisen     Reiseführer    Hotelguide    Links

Aktualität Lösung

(A) Homepage regelmäßig durchsehen
Keine Homepage ist so gut, als dass sie nicht regelmäßig durchgesehen und etwas hier und da angepasst werden müsste. Gewöhnen Sie sich an, Ihre vermeintlich vollendete Homepage mindestens einmal im Monat durchzusehen und den Surfen einen Hinweis zu geben, dass sie das getan haben (z.B. durch Angabe "zuletzt aktualisiert am: xx.xx.xx")
(B) Tipp: Auf "alten" Homepages Schwerpunkt auf zeitlose Informationen legen .
Also weglassen von Wechselkurse und ähnliche, schnell vergängliche Informationen, sondern mehr "zeitlose" Eindrücke vermittelt: Eben die persönlichen Erlebnisse und Orte und Geschehnisse, die sich nicht innerhalb von 2-3 Jahren grundlegend ändern.
(C) Erfolgte und nächste Schritte angeben
Wenn Sie öffentlich an einer Homepage basteln, d.h. sie steht bereits im Netz, dann geben Sie dem Surfer die Gelegenheit, sich zu informieren, was sie gerade ergänzt haben, woran sie gerade arbeiten und was in Zukunft noch ergänzt wird.
Wenn Sie so verfahren, achten Sie aber darauf, dass Sie Ihr Vorgaben einhalten, sonst dokumentieren Sie den Fehler noch, den Sie eigentlich auf diese Weise verhindern wollten.




Ursachen Tipp