Reiseanbieter   Ferientermine       Reisen     Reiseführer    Hotelguide    Links

Struktur Lösung

Das folgende hört sich alles sehr nach Arbeit an, aber es wäre auch unlogisch,
wenn ein Projekt in der Freizeit mit grundlegend
anderen Methoden und Instrumente zum Erfolg gebracht werden kann
als eines in der Privatwirtschaft.

(A) Planen
Machen Sie sich klar, was Sie eigentlich darstellen wollen ! Hört sich einfach an, ist es aber nicht. Wollen Sie ein Urlaubsland vorstellen, wollen Sie Ihre persönlichen Erfahrungen vorstellen, wollen Sie für sich Ihre Erinnerungen niederschreiben, wollen Sie mit der Reise ein bisschen angeben, legen Sie mehr Wert auf Fakten oder Eindrücke, Fotos oder Text ?
Wer ist Ihre Zielgruppe ? Sprechen Sie Ihre Zielgruppe schon auf der ersten Seite an ?
Planen oder ändern Sie Ihre Homepage so, dass mit maximal 3 Klicks jede Information zu erreichen ist.

Wählen sie Überschriften und benennen Sie Links derart, dass sie zu den dahinter stehenden Informationen auch passen.

(B) Umsetzen
Setzen Sie Ihre Planung einfach um. Für gedachte Lösungen, die sich nicht realisieren lassen oder andere Nachteile nach sich ziehen, suchen Sie andere Lösungen. Wählen Sie im Zweifelsfall immer die einfachste Lösung.
(C) Kontrollieren
Am besten Sie bitten einen Freund / Bekannten, der Ihre Homepage nicht kennt, diese auszuprobieren. Geben Sie im ein paar Aufgaben an die Hand ("Suche Information XY") und lassen Sie sich von ihm berichten, wo er Schwierigkeiten hatte. Erklären Sie ihm vorher nichts, dem Internet-Surfer können Sie auch nichts erklären.
(D) Anpassen
Nehmen Sie die Anmerkungen ihrer Testperson - später die Kritik-Mails von Surfern - ernst und passen Ihre Homepage an.
(E) Standardisieren
Nehmen Sie für ein und das gleiche Problem auch immer ein und die gleiche Lösung. Verstecken Sie z.B. Links nicht einmal hinter unscheinbare Grafiken und ein anderes Mal hinter blinkenden Text.







Ursache Tipp